Ist Zero10 zuverlässig? Lesen Sie unbedingt, bevor Sie investieren

A Zero10 ist eine Anlageplattform für Makler Finanzoperationen in Kryptowährungen. Im Jahr 2019 verurteilte der CVM das Unternehmen Zero10 wegen illegaler Praktiken im Zusammenhang mit dem Verkauf von Organismen für gemeinsame Anlagen. 

A CVMDie Securities and Exchange Commission hatte zwei Mitteilungen über die Unregelmäßigkeit der Zero10 in Brasilien.

Das Unternehmen war nicht befugt, auf dem nationalen Markt tätig zu werden. In der Folge wurde der Zero10 Club beschuldigt, ein Pyramide Bitcoin finanziell. 

Was ist der Zero10 Club? 

Zero10 Clube war ein Unternehmen der Gruppe Gensa Digitale Dienste. Das Unternehmen bot kollektive Investmentverträge in Bitcoin an. Das Unternehmen verfügte über eine Plattform, die den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen vermittelte.

Der Zero10 Club bot jedoch Investitionspläne mit einem Gewinn von 5% bis 20% pro Monat innerhalb seiner Plattform an. 

CVM hat Zero10 zweimal benachrichtigt. Das Unternehmen durfte keine Investmentverträge anbieten, führte das Angebot jedoch weiterhin durch Genbit Ihre Handelsplattform für digitale Währungen.

Die Website von Genbit ist noch online und bietet Kryptowährungshandel an, zu dem das Unternehmen gehört Nivaldo Gonzaga dos Santos der sich für Betrugsverbrechen einsetzt, zusammen mit seinem Stiefsohn Gabriel Tomas Barbosa.   

Genbit Zero10

Zero10 Club es ist vertrauenswürdig? 

Nein, Nivaldo Gonzaga dos Santos, Inhaber von Zero10, hat bereits mehr als dreimal Unternehmen gegründet, die nach dem Pyramidensystem strukturiert sind. Ihre Anlageplattform Genbit und Kryptowährung Baump Token (TPK) sind ein Betrug.  

Die Währung TPK von Genbit wurde im Rahmen eines Vorteilsprogramms für Zero10-Kunden angeboten. DAS Genbit geändert os Bitcoin von Investoren von TPK.

TPK ist eine völlig wertlose und illiquide Währung. Viele Menschen haben Geld verloren Genbit wegen dieses Austauschs. Wir empfehlen Ihnen, Bitcoins nicht gegen Währungen umzutauschen, die keine Liquidität auf dem Markt haben.

Kaufen oder verkaufen Sie Bitcoins immer auf sicheren und international anerkannten Plattformen. 

Wie funktioniert zero10? 

zero10 versprochene Gewinne mit einer Laufzeit von bis zu 24 Stunden. Investitionspläne würden zwischen 5 und 15% pro Monat (je nach Plan) ergeben. Alle Verträge bestanden aus 36 Monaten. Die Investitionspläne waren:  

  • 100 $ mit 5% Rendite 
  • 750 $ mit 10% Rendite 
  • 7.500 $ mit 15% Rendite 

Bitcoin Zero10 

Um in die Pläne von Zero10 zu investieren, sollte eine Person ein Konto bei erstellen Austausch- Genbit, um Bitcoin zu kaufen der Gruppe Gensa Digitale Dienste S / A.

O ? wurde in die digitalen Aktien von Zero10 umgewandelt. Je höher der Beitrag, desto höher der monatliche Gewinn. Der Plan von 7.500 USD versprach eine monatliche Rendite von 15%.  

Zero10 war schon immer abhängig Genbit schließlich funktionieren Austausch- machte den Umtausch von Dollar zu Bitcoin. Aber das andere Problem ist das Genbit es war kein Austausch-. Und wir können sagen, dass die beiden Unternehmen sogar gleich waren. Als der CVM Zero10 schloss, gingen die Investitionspläne schließlich an die Genbit.

Zero10 war Pyramide?  

Ja, es war eine Finanzpyramide. Die Aufzeichnung des spektakulären Sonntags hat den Betrug in ganz Brasilien aufgedeckt. Ungefähr 45 Menschen fielen bei dem Putsch Zero10-Club.

Der Anführer des Pyramidenplans war Nivaldo Gonzaga dos Santos, den er durchführte Reden Ich wage es, Zero10 in Brasilien für die letzten 2 Jahre zu machen. 

Genbit und Zero10 sind dasselbe Unternehmen, beide aus der Gruppe GensaDie beiden waren in a strukturiert FinanzpyramideDamit das Programm rentabel ist, müsste Nivaldo so viele Menschen wie möglich einbeziehen, um Geld zu verdienen. Je mehr Menschen, desto mehr Pyramide es wuchs und je größer der Gewinn für jeden, der an der Spitze stand, gewinnt (Nivaldo). 

Am Anfang ist es leicht, an die Versprechen eines einfachen Verdienstes zu glauben, denn wer zuerst in das System eingetreten ist, kann Geld verdienen, so dass es soziale Beweise dafür gibt, dass andere hereinkommen und vertrauen. Später verloren die letzten Investoren ihre Investition. 

Reclamações 

In dem auf Domingo Espetacular gezeigten Bericht von Record ist der Bericht eines der Investoren zu hören, die bei Zero10 verloren haben.

Der Name des Opfers wird anonym gehalten, sagte sie:

"Ich hatte immer einen Rücksitz bei der Firma, aber um zu sehen, wie andere Leute Wohnungen und Autos kauften, investierte ich 27.500 R $ Reais, Geld aus meinen Ersparnissen, und das brachte Zero10 keinen Cent ein."  

Das Unternehmen hat Kunden durch Workshops gewonnen und eine finanzielle Veränderung im Leben dieser Menschen versprochen. Veranstaltungen waren ein attraktiverer Weg zu neue Kunden für Zero10 gewinnen.

Zero10-Investoren luden Leute zur Teilnahme an dem Treffen ein, sie wurden gerufen Botschaftererhielten die Botschafter einen Bonus von R $ 2.500,00 pro Überweisung. 

Zero10 Club Beanspruchen Sie hier 

Zero10 Club

Zu den häufigsten Beschwerden von Zero10 gehören:

  • Reihenfolge der Investitionsumkehr
  • Schließ die Zugriff auf Büro Zero10 Club 
  • Fehlende Kommunikation 

Die Einlagen fielen im September 2019 nicht mehr. Der Bericht von Aufzeichnung ausgestrahlt am 17. Mai 2020, zu der Zeit hatte das Pyramidensystem 45 Tausend gemacht Opfern in Brasilien. 

Die Polizei von Campinas, São Paulo, untersuchte das Unternehmen und den Polizeichef verantwortlich wies auf folgende Verbrechen hin: 

  • Geldwäsche 
  • Estelionato 
  • Bildung einer kriminellen Vereinigung 
  • Verbrechen gegen das Finanzsystem 

Das öffentliche Ministerium von São Paulo untersuchte ebenfalls Zero10. Die Klage besagt, dass die Gruppe darauf spezialisiert war, ausländische Unternehmen einzubeziehen, um Investitionen anzuziehen, deren Ziel es war, die Rückgabe des gesammelten Geldes an die getäuschten Investoren so weit wie möglich zu verzögern. 

Neue Tiger Merchant Bank 

A New Tiger Merchant war eine Bank, mit der verbunden war Genbitwird das Unternehmen auf den Kryptowährungsbetrug untersucht. New Tiger hat jetzt seinen Namen in geändert Symbol Digital S / A. 

Nivaldos Erklärungen 

Nivaldo, Anführer von Genbit und Zero10, machte a leben zu versuchen zu erklären, was mit dem Geld der Investoren passiert ist. Zu der Zeit gab er an, dass die Werte alle in die Kryptowährung von konvertiert wurden Genbit a TPK. Die Währung verfügt jedoch seit November 2019 nicht über Liquidität. 

Der Systemleiter kündigte an, dass er seine Investoren mit TPK bezahlen werde und dass sie es in akkreditierten Einrichtungen einsetzen könnten. Aber das Projekt hat nicht funktioniert.  

Wer ist Hubschrauberlandeplatz Marcondes da Silva? 

Hubschrauberlandeplatz Marcondes da Silva war als einer der bekannt Botschafter von GenBit in Brasilien. Hubschrauberlandeplatz Er war ein religiöser Führer der christlichen Kongregation von Brasilien.  

Nach Angaben der christlichen Kongregation von Brasilien waren alle Mitglieder, die Teil der Genbit einschließlich Hubschrauberlandeplatz wurden nach dem Plan von von kirchlichen Posten und Diensten entfernt Pyramide offenbart werden. 

Der Führer sagte, dass Komfort und Luxus für jeden möglich seien, der „investiert“ habe GenbitHubschrauberlandeplatz Marcondes da Silva hat möglicherweise einige Evangelikale dazu gebracht, sich dem Programm anzuschließen.  

Hat das Unternehmen geschlossen? 

Ja, der Zero10 Club ist geschlossen und wird vom öffentlichen Ministerium wegen Betrugs mit Kryptowährungen untersucht.

Genbit (Zero10) schuldet seinen Mitarbeitern mehr als 150 Arbeitsrechte, das Unternehmen entließ alle, ohne die Rechte zu bezahlen Arbeit. 

Die Mitarbeiter wurden Anfang 2020 ohne Kündigungsrecht entlassen. Einige Beamte berichten, dass das Gehalt im Dezember und Januar überfällig war. 

Sekunden eins ex Mitarbeiter GenbitDas Unternehmen sagte, es habe kein Bargeld zur Verfügung, um die Gehaltsabrechnung aufrechtzuerhalten. 

Kappe entlarvt von ex Mitarbeiter 

Os EXS Angestellte Genbit meldete den Betrug aus ihrer Sicht. Einer der Support-Mitarbeiter sagte das das Bitcoin Es war der attraktivste Service innerhalb der Plattform. Und diese Mitarbeiter wurden angewiesen, Kundenabhebungen im Oktober 2019 einzustellen. 

Der Grund für die Verlangsamung der Zahlungen im Oktober 2019 war:

"Das Unternehmen nahm das gesamte Geld der Investoren und investierte in die TPK-Kryptowährung."

TPK ist eines der Projekte von GenbitEin anderer Mitarbeiter bestätigte, dass der Saldo von Genbit wurde im Auftrag von in eine Brieftasche übertragen Gabriel Tomas Barbosa.

Die angebliche Brieftasche, die mit Nivaldos Langeweile verbunden ist, hätte ungefähr 498 Bitcoins 387 Mio. von reais im aktuellen Zitat BitcoinDie Bitcoins gehörte Investoren in die Genbitnach einem ex Mitarbeiter.  

Die Schulden von Genbit erstreckt sich auf ihre Mitarbeiter, sie hatten Mitarbeiter, die seit zwei Monaten ohne Gehalt waren. Das Unterstützungsgehalt betrug 1.800 Reais, etwa 40 Personen arbeiteten für das Unternehmen.

Es würde allein 144 Arbeitsrechte geben. In dieser Höhe werden für jeden Verspätungstag eine Geldstrafe von 5% und 1% pro Tag hinzugefügt Gesetzgebung Arbeit. 

Das Unternehmen sagte, es habe sich verzögert, weil das Gericht sein Vermögen blockiert habe, er aber daran arbeite, das Problem zu lösen Problem. Etwas Unternehmen im Zusammenhang mit Genbitzum Beispiel die Voll, der die Chat-Dienste auf der Website bereitgestellt hat, sind seit November 2019 unbezahlt. 

Bedrohungen 

Die Mitarbeiter von Genbit berichteten, dass sie vor der Schließung des Unternehmens Drohungen und Belästigungen ausgesetzt waren. Investoren, die Geld verloren hatten, gingen zum Hauptquartier, um sich zu stellen Arbeiter.  

Ein anderer Mitarbeiter sagte: a Genbit hat nie wirklich mit seinen Kunden gehandelt. Und das Geld war investiert in die Plattform und dieam TPK-Projekt beteiligt. 

Bitcoin zu TPK 

Das Unternehmen erstellte die Kryptowährung TPK und verließ den Betrieb mit Bitcoin. TPK hat keine Liquidität, das heißt, es kann nicht in Bargeld umgewandelt werden, die Währung ist wertlos.

Die Idee von Genbit TPK sollte in Umlauf gebracht werden, damit es auf Maschinen in gewerblichen Einrichtungen betrieben werden kann, aber das Projekt änderte sich und funktionierte nicht.