Bitcoin Arbitration | So führen Sie Bitcoin-Arbitrage durch

1

Allmählich Bitcoin Arbitrage Einige Strategien zeigen, dass dies der beständigste Weg ist, um von Bitcoin zu profitieren.

Die Schiedsgerichtsbarkeit kann auf verschiedene Arten erfolgen Ativos, einschließlich Fiat-Währungen, aber die Volatilität des Kryptowährungsmarktes macht Arbitrage für die Gesellschaft noch auffälliger.

Im Folgenden erklären wir Ihnen alles, was Sie über Schiedsverfahren wissen müssen. Gute Lektüre!

Was ist Bitcoin-Schiedsgerichtsbarkeit?

Bei der Arbitrage von Bitcoin und Kryptowährung werden digitale Assets plattformübergreifend zu unterschiedlichen Preisen gekauft und verkauft. Einfach ausgedrückt, Sie kaufen Bitcoins bei einem Broker und verkaufen mehr bei einem anderen, wobei Sie mit dieser Transaktion manchmal einen guten Gewinn erzielen.

So funktioniert eine Arbitrage-Handelsstrategie, bei der Bitcoin an der Börse gekauft und an eine andere gesendet wird, wo es zu einem höheren Preis verkauft werden kann, für den es gekauft wurde.

Der „Schwachpunkt“ dieser Art des Handels ist auf einen größeren Bedarf an Studien und Aufmerksamkeit für den Kryptowährungsmarkt zurückzuführen. Es ist notwendig, den Markt genau zu überwachen und das Szenario zu verstehen. Es gibt jedoch Roboter, die dies sehr gut können!

Was sind Roboters de Bitcoin Arbitrage?

Bitcoin Arbitrage

Die Bots oder Arbitrage-Handelsroboter Es handelt sich um eine Reihe von „Zeitplänen“, die die Verhandlungen automatisch und ohne menschliches Eingreifen ausführen. Es gibt keine Emotionen bei Transaktionen, die von Robotern ausgeführt werden, sodass sie dieselbe Strategie über lange Zeiträume hinweg konsequent ausführen können, ohne unter dem Druck zu leiden, den diese Strategie entwickelt.

Sie sind über APIs (Application Programming Interface) direkt mit Ihrem Konto bei einem Broker verbunden und können Verkaufs- und Einkaufsvorgänge nach einer zuvor definierten Strategie ausführen.

Die Roboter arbeiten 24 Stunden am Tag, da sie sich nicht ausruhen müssen, sodass sie kontinuierlich Gewinne in kleinen Spreads erzielen können, die jedoch während eines Tages rentabel sind.

Der Spread bezieht sich auf die Differenz zwischen dem Kauf- (Nachfrage-) und Verkaufspreis (Angebotspreis) der Kryptowährung. Der Roboter muss so konfiguriert sein, dass der Spread bei Überschreitung eines vordefinierten Schlüsselwerts den gewünschten Handel auslöst.

Wie funktionieren Arbitrage-Handelsroboter?

Der Kauf erfolgt um Austausch A. und die Übertragung der gekauften Kryptowährung an Austausch B.um zu einem höheren Preis verkauft zu werden und Gewinn zu generieren.

Erwähnenswert ist jedoch, dass Kryptowährungen einem starken Einfluss von Preisschwankungen unterliegen, so dass dieses Detail stets berücksichtigt werden muss.

Welches ist besser Website zur Durchführung von Bitcoin-Arbitrage?

Die Website Münzprüfermonitor ist ein kostenloses Tool, das die Bitcoin-Preise an verschiedenen brasilianischen Börsen überwacht und Warnungen anzeigt, wenn sich gute Möglichkeiten ergeben, Bitcoin-Arbitrage durchzuführen. Die Website bietet außerdem Alarmtools, Filter für den gewünschten Gewinnprozentsatz und die Häufigkeit der Aktualisierung der Tarifpreistabelle.

Greifen Sie auf den Link zu, um die Benutzeroberfläche der Cointradermonitor-Website besser zu verstehen.

Bitcoin Arbitrage Rechner

Wie Bitcoin Arbitrages?

Theoretisch funktioniert Arbitrage sehr einfach: Suchen Sie einfach nach dem niedrigsten Bitcoin-Wert in einem Broker, suchen Sie dann, wo dieser Vermögenswert zu einem höheren Preis notiert wird, und tätigen Sie den Verkauf. Es ist einfach!

Im Gegensatz zu herkömmlichen Assets verfügt der Kryptowährungsmarkt nicht über einen Vermittler, und jedes Angebotsbuch verfügt über ein eigenes, dezentrales Ökosystem. Dies ermöglicht eine größere Möglichkeit von Optionen zwischen Börsen, auch international.

Wie Sie sich vorstellen können, sind jedoch viele Studien erforderlich, um in dieser Strategie effizient handeln zu können, da es sich um einen Markt mit hohem Risiko handelt.

Auf dem Kryptowährungsmarkt untersucht Arbitrage Preisschwankungen zwischen Angebotsbüchern oder zwischen verschiedenen Kryptowährungen, wobei die individuelle Bewertung jedes einzelnen untersucht wird.

Bitcoin Arbitration x Einkommensteuer

Soll ich es deklarieren oder nicht?

Wenn Sie Bitcoins gekauft haben, egal ob sie national oder international sind, müssen Sie sie über ihr Eigentum informieren und die Einkommensteuer angeben.

Gleiches gilt für diejenigen, die Bitcoin verkaufen, die auch Einkommensteuer deklarieren / einziehen müssen, wenn sie über einen Zeitraum von einem Monat einen Nettogewinn von über 35 R $ erzielen. Erwähnenswert ist, dass Einkünfte von weniger als 35 R $ pro Monat von der Zahlung der Einkommensteuer befreit sind.

Die Veränderung des Wertes (in Prozent) der Einkommensteuer hängt von der Höhe des erzielten Gewinns ab, und zwar von:

  • 15% auf den monatlichen Nettogewinn von bis zu 5 Mio. R $
  • 17,5% des monatlichen Nettogewinns über 5 Mio. R $ und unter 10 Mio. R $
  • 20% des monatlichen Nettogewinns über 10 Mio. R $ und unter 30 Mio. R $
  • 22,5% des monatlichen Nettogewinns über 30 Mio. R $

Es sei daran erinnert, dass die Einkommensteuer im Monat nach dem Verkauf zu zahlen ist, vorbehaltlich Zinsen und einer Geldstrafe von bis zu 20% des Betrags bei Zahlungsverzögerungen.

Was sind die Bitcoin-Arbitrage-Unternehmen?

Das System arbeitet über mehrere Börsen: Kraken Exchange, BitStamp, BitFinex und Okcoin. Dies sind die beliebtesten Optionen auf dem Markt.

Was ist die Bitcoin-Schiedsgerichtsbarkeit Schritt für Schritt?

Vor dem Start der Bitcoin-Arbitrage müssen einige Punkte bedacht und untersucht werden, damit der Gewinn in der Verhandlungen. Einige Punkte zu beachten sind:

Berechnung dder Abstand Schiedsgerichtsbarkeit

Die Arbitrage-Marge liegt normalerweise zwischen 0,5% und 2,5%, und es ist schwierig, sie nur anhand der Preise zu überwachen. Daher müssen wir auf bestimmte technische Tools wie Cointrader Monitor zurückgreifen, eine professionelle Website, die kostenlose Tools zur Überwachung der Bitcoin-Preise bietet.

Einen findena gute Möglichkeit Schiedsgerichtsbarkeit

Wenn sich zwischen zwei Börsen eine Arbitrage-Gelegenheit ergibt, werden die Stimmzettel „Buy Sell“ und „Sell Buy“ der jeweiligen beteiligten Börsen gelb.

Das Thema "Kaufen Verkaufen" zeigt den tatsächlichen Wert, der benötigt wird, um 1 BTC zum besten Preis im Kundenauftragsbuch zu kaufen, unter Berücksichtigung aller teuersten Kurse, die von der Börse angewendet werden.

Das Thema „Verkaufen kaufen“ gibt wiederum den tatsächlichen Wert an, der für den Verkauf von 1 BTC zum besten Preis im Bestellbuch erforderlich ist, einschließlich aller teuersten Gebühren, die von der Börse erhoben werden.

Wenn Sie die Gelegenheit gefunden haben, führen Sie einfach die erforderlichen Transaktionen an den Börsen aus.

Befolgen Sie die unten stehende Bitcoins-Schlichtung Schritt für Schritt.

Schritt für Schritt der traditionellen Schiedsgerichtsbarkeit von Bitcoins

  • Kaufen Sie BTC an der Börse, die den niedrigsten Preis bietet.
  • Übertragen Sie zum niedrigsten Preis gekaufte BTC an die Börse, deren höchstes BTC-Angebot;
  • BTC an der Börse zu einem höheren Preis verkaufen;
  • Wiederholen Sie den oben beschriebenen Zyklus, um mehr Gewinn zu erzielen.

Das größte Risiko liegt dabei in der Transaktionszeit.

Eine großartige Gelegenheit kann einfach verschwinden, wenn Sie die Krypten senden, wodurch der Verlust von Gebühren beendet wird.

Es gibt jedoch eine Alternative, um dieses Risiko zu minimieren und seine Ergebnisse zu verbessern: Parallelzyklus-Arbitrage zu üben. Mit dieser Technik ist es möglich, die Auswirkungen der Preisschwankungen im Prozess zu reduzieren:

  • Geben Sie gleichzeitig eine Bestellung an der Niedrigpreisbörse und eine Verkaufsbestellung an der Hochpreisbörse auf. Dazu müssen Sie die Funktion "Beschränkte Bestellung" verwenden. Mit dieser Funktion können Sie maximale oder minimale Preise für den Kauf oder Verkauf Ihrer Kryptowährungen festlegen.
  • Übertragen Sie nach Ausführung der Bestellung das gekaufte BTC an die Börse, an der Sie den Kundenauftrag erteilt haben, nehmen Sie Abhebungen in Reais vor und wiederholen Sie die Schritte.

Das Üben dieser Technik funktioniert nur unter der Bedingung, dass Sie in beiden Börsen ein Guthaben gespeichert haben.

Warenumtausch Geld vor Schiedsverfahren zu sparen

Es ist ratsam, vor Handelsbeginn eine gute Studie durchzuführen und Börsen mit hoher Liquidität zu wählen, da wir nur mit schnell ausgeführten Aufträgen profitabel arbeiten können. Bevorzugen Sie eine der von uns vorgeschlagenen Optionen und treffen Sie Ihre Wahl.

Wählen Sie einen empfohlenen Austausch

 Von Cointrader Monitor für die Schlichtung empfohlene Börsen erhalten ein grünes Symbol hinter dem Namen der Börse. Mit der Garantie einer hohen Liquidität auf internationaler Ebene ist NovaDAX eine der Börsen, die von ihrer Empfehlung geehrt werden.

Wählen Sie Börsen mit gelb markiertem Spread%

Der Spread ist die Differenz zwischen den Kauf- und Verkaufswerten. Wenn die Differenz weniger als 0,5% beträgt, wird der untere Rand der Banknote gelb gefärbt, was auf eine größere Wahrscheinlichkeit der Ausführung von Aufträgen hinweist. NovaDAX ist eine der Börsen mit dem geringsten Spread und der höchsten Liquidität in Brasilien.

Es lohnt sich, das Schiedsverfahren durchzuführen de Bitcoin?

Selbst im Jahr 2021 kann von Arbitrage profitiert werden. Je volatiler der Markt ist, desto besser sind die Gewinnchancen, auch in ruhigeren Zeiten können konstante Gewinne erzielt werden.

Es ist jedoch mehr als grundlegend zu warnen, dass Gewinn nur mit dem Engagement möglich ist, den Markt als Ganzes und seine vielen Merkmale zu untersuchen und zu verstehen. Letztendlich kann ein Gewinn aus Arbitrage nur erzielt werden, indem eine Kauf- und Verkaufsstrategie erstellt, die Marge zwischen Transaktionen berechnet und die damit verbundenen Gebühren bewertet werden.

Denken Sie auch daran, die Transaktionen selbst und selbst durchzuführen. Vertrauen Sie Dritten nicht, dass sie Bitcoin-Schiedsverfahren für Sie durchführen. Im Jahr 2019 hatten wir mehrere Fälle von Pirâmides Financeiras wer sagte, dass sie operierten “Bitcoin Arbitrage„, Aber für den Fall, dass sie das Geld von Investoren gestohlen haben, seien Sie vorsichtig damit!